Die Online-Buchhandlung Otterstadt, Inh.: Eberhard Hirschler, wurde für zwei Ziele gegründet: Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland e.V. zu stärken und für die Stiftung Singen mit Kindern aus Flucht + Hartz IV in zinsloser Zeit Geld zu erwirtschaften.

Auszug aus der Stiftungsurkunde:

Zweck der Stiftung ist die Förderung der Jugendhilfe (vgl. § 52 Abs. 2 Nr. 4) und der Erziehung (vgl. § 52 Abs. 2 Nr. 7) durch finanzielle und ideelle Förderung des Organisierens des gemeinsamen Singens von Kindern aus prekärer Situation (Flucht, Hartz IV oder vergleichbaren Situationen) in Chören und Singgruppen unter fachkundiger Leitung.

Der Stiftungszweck wird verwirklicht insbesondere durch:

  1. Spielerische Heranführung von Flüchtlingskindern und Kindern aus schwierigen deutschen Verhältnissen an die Beherrschung der deutschen Sprache durch gemeinsames Singen in Sing-Gruppen (Chören).
  2. Gewinnung von Musiklehrern, Sängern, Kirchenmusikern und anderen älteren Sangeskundigen, die nicht mehr voll im Berufleben stehen – bevorzugt in evangelischen und katholischen Gemeinden – zur Erfüllung der unter a) beschriebenen Aufgabe.
  3. Finanzielle Förderung von Chören und ihren Chorleitern, kommunalen, evangelischen und katholischen Gemeinden zur Erfüllung der unter a) beschriebenen Aufgabe.

Wir, d.h. unsere Stiftung mit Vorstand und Stiftungsrat, wollen Menschen erreichen, die sich mit den Zielen der EAiD identifizieren und darüber hinaus ihr Engagement für unsere Gesellschaft im großen ökumenischen Raum gläubiger Menschen leben.

2015 / 2016
nach dem Zustrom der Flüchtlinge war unsere Reaktion darauf die Gründung der Hirschler Stiftung Singen mit Kindern aus Flucht + Hartz IV

2016
gründete ich die Online-Buchhandlung Otterstadt, um die Stiftung dauerhaft zu finanzieren. Bücher- und Notenkauf als Spende, die den Käufer nicht belastet, das war die Idee! Autor- + Titel-Nennung genügen, der Gewinn ist für die Stiftung bestimmt – wir arbeiten ehrenamtlich.

2018
gab es den Versuch deutscher Unterstützer der israelischen Vertreibungs- und Annexions-Politik, das Buch " Religionen für Gerechtigkeit in Palästina-Israel – jenseits von Luthers Feindbildern" von Ulrich Duchrow, ISBN 9783-9818-9162-1, gleich einer Bücherverbrennung zu eliminieren. Meine Verlagsgründung hat das verhindert.

2019
übernahmen wir von der Buchhandlung TRV-Bücher die Betreuung und Neu-Vermittlung von naturwissensch., jur., theol., pädag. u.a. Fachblatt-Abonnements, auch als Loseblatt-Lieferung: Alle Verlage, z.B. GÜTERSLOHER VERLAGSHAUS oder HERDER, liefern Serien wie GOTTESDIENSTPRAXIS A + B oder PREDIGTSTUDIEN direkt an Sie, wenn Sie über uns bestellen; wir berechnen Verlags-Preis + max. ½ oder keine Versandkosten als DANK für die Zusammenarbeit. Der Gewinn fließt in Stiftung und EAiD.

2020
bringen wir als deutsche Erstausgabe: Nurit Peled-Elhanan, "Palestine In Israeli Schoolbooks – IDEOLOGY and PROPAGANDA in EDUCATION". Subskriptionspreis bis 15.12.2019 nur 23,90 € statt 29,90 €.